In einer Welt, in der Fotos grundsätzlich nur perfektioniert in die Öffentlichkeit gelangen und viele Frauen sich kaum ungeschminkt aus dem Haus trauen, ist es zur Mutprobe geworden, sich ungeschminkt zu zeigen und erst recht, sich so vor die Kamera zu wagen mit dem Wissen, dass keine Retusche der Bilder folgen wird. Menschenfotografin Lena Reiner zeigt Fotos von Frauen , die für ungeschminkte Bilder über ihren Schatten springen mussten, aber auch ein Mädchen, das sich schon früh dem Perfektionierungswahn der Fotonachbearbeitung widersetzt hat. Die Portraits in Wort und Bild sollen Anlass zur Diskussion darüber sein, wer über unser Äußeres entscheiden darf. Dialog mit der Fotografin Fr/Sa/So 19h
In a world, where pictures only get published after being perfectionized it has become a true challenge for a woman to leave the house without make-up or even show herself in a photo shoot without it while knowing there won't be any retouching either. „Menschenfotografin“ (people photographer) Lena Reiner shows portraits of women who had to struggle to get themselves to do such a pure photo session and a girl who started early to go against the retouch of pictures showing her, too. The portraits consisting of text and images shall lead to an open discussion about who can decide how we have to look like or present us in public. Dialoque with the photographer fr / sa / su 19h
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
PAS-19
Innstr.
26
EG rechts
Fr 19:00 bis 21:00
PAS-19
Innstr.
26
EG rechts
Sa 10:00 bis 19:00
PAS-19
Innstr.
26
EG rechts
So 10:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):