Seid Teil eines Experiments – wir bauen ein zeitgenössisches Bild der Zivilcourage und blicken dabei auch in unser Spiegelbild. Wir stellen zeitgeschichtlichen Persönlichkeiten zu gesellschaftlich relevanten Themen zur Diskussion und ihr erhaltet Raum mit ihnen zu interagieren, indem ihr deren Courage kommentiert. Entscheidet selbst wie weit ihr geht: Vielleicht werft ihr ein faules Ei, klebt eine nette Botschaft oder bleibt nur Zuschauer? Auf jeden Fall erblickt ihr dabei auch euch selbst. Die gemeinsam kreierten Bilder stellen am Ende eine kollektive Forderung an die gesellschaftliche Courage dar, die auf showyourcourage.wordpress.com online gestellt werden, um eine Diskussion nachhaltig anzuregen.
Be part of an art experiment - we create a contemporary picture of courage and glance in our mirror, too. We bring contemporary historical personalities on socially relevant topics up to discussion and you get the space to interact with them by commenting on their courage. Decide for yourself how far you want to go: Maybe you throw a rotten egg, stuck a nice message or remain a spectator? In any case, you look in your mirror image, too. The jointly created images will finally represent a collective claim to the social courage which will be placed online on showyourcourage.wordpress.com to encourage discussion sustainable.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-15
Boddinstr.
9
Fr 19:00 bis 23:45
FLU-15
Boddinstr.
9
Sa 15:00 bis 23:45
FLU-15
Boddinstr.
9
So 14:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):