Innerhalb der Werke von 1,99 steht das Smartphone oder der Computer symbolisch für den bedingungslosen Gehorsam und die scheinbar uneingeschränkte Beeinflussbarkeit einer medial ausgerichteten Konsumgesellschaft, welche von einigen Konzernen und Banken dirigiert wird. Meist bewegen wir uns in einem bereits vorgefertigten Milieu und konsumieren das Angebot. Menschen funktionieren wie Maschinen und ihre moralischen Werte sind abhängig von ihrer materiellen Berechnung. Unsere immer größer werdende Abhängigkeit von der Technik und den sozialen Netzwerken und die damit einhergehenden Möglichkeiten zur Beeinflussung der Freiheit des Menschen ist Thema der Arbeiten des Künstlers.
The works by the artist 1,99 contains the smartphone or the computer symbolically for the absolute allegiance and the apparently boundless interference of a medial arranged consumer society, which is conducted by some financial institutions and affiliated groups. Mostly we are moving inside of an already prefabricated milieu and consume the offered products. The people work like machines and their moral values are depending on their material calculation. Our increasing dependence of technology and social media and the related possibilities to influence the liberty of the people is the theme of the works.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
WILD-02
Weserstr.
43
Fr 19:00 bis Sa 00:00
WILD-02
Weserstr.
43
Sa 12:00 bis So 00:00
WILD-02
Weserstr.
43
So 15:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):