Ratten werden immer mehr, auf jeden Berliner fallen drei Ratten, Tendenz steigend. Neben der glänzenden Oberfläche, die Berlin zu bieten hat, Jetset, „Bread and Butter“ - Modewochen, Hipsters, die den Glanz dieser weltoffenen Metropole suchen, schauen wir bei einer feierwütigen Partygeneration in ein Gesicht der tiefverlorenen Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit. Die Oberfläche bekommt Risse und ein Abgrund tut sich auf. Mit diesem Abgrund Berlins beschäftigte sich schon Gerhart Hauptmann um 1900. Wir tun es ihm gleich und entwickeln auf der Grundlage seiner gleichnamigen Tragikomödie "Die Ratten" einen Solotheaterperformanceabend mit Recardo Koppe in allen Rollen aus diesem Werk.
Theaterperformance with Recardo Koppe after the tragicomedy "Die Ratten" by Gerhart Hauptmann.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
KÖ-08
Schierker Str.
8
neben der Galerie im Körnerpark
Fr 22:00 bis 23:00
KÖ-08
Schierker Str.
8
neben der Galerie im Körnerpark
Sa 22:00 bis 23:00