Pop-Tanz-Elektro-Kunst Stephan Nero live im Schaufenster, mit Bridge Markland, Irene Cortina González Multikulti Pop Tanz Kunst Spektakel Multikulti ist tot? Nicht in Neukölln, nicht auf der Hermannstraße, nicht in den "48 Stunden Neukölln" und nicht bei Batman Elektronik! Sänger Stephan Nero präsentiert mit Bridge Markland, Irene Cortina González und der Elektronikschrottkunst von Batman Elektronik ein einzigartiges Straßen-Popkonzert-Spektakel. Popmusik und Tanz verbindet: Das Konzert lädt die Besucher des Festivals und die Bewohner des Bezirks dazu ein, gemeinsam Grenzen zu überwinden und Courage für ein Miteinander zu zeigen. Gemeinsam.
Pop-Dance-Electro-Art Stephan Nero live at the shopwindow, with Bridge Markland, Irene Cortina González Multicultural extravaganza Multiculti is dead? Not in Neukölln, not on the Hermannstaße, not during the 48h Neukölln and not at Batman Elektronik! Pop singer Stephan Nero, together with Bridge Markland, Irene Cortina González and the electronic scrap art by Batman Electronic, are presenting an unique Street Pop Concert Extravaganza. Visitors of the Festival and Inhabitants of Neukölln are invited to overcome boundaries together and to show courage for a living together.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-21
Hermannstr.
211
Sa 15:00 bis 16:00
Künstlerprofil(e):