Patsy l'Amour laLove öffnet zum vierten Male ihre Pforten und lädt zu einem himmlischen Erlebnis: Polymorphia – Die TerrorTuntenNacht. 19 Uhr Vortrag. 21 Uhr Tuntenshow. 23 Uhr Party. Wie jedes Mal gibt es einen Soli-Zweck: Der Eintritt sowie sonstige Spenden gehen diesen Abend direkt an NSU-Watch, www.nsu-watch.info. Aktivist_innen berichten über Prozesse und Arbeit mit den Angehörigen der Opfer. Nach dem Vortrag verzaubern herzhaft aufreizende Tunten die Anwesenden mit Gesang, Tanz und Klimbim auf der Bühne. Unter anderem mit unserer Hostess Patsy sowie Luxuria Rosenburg, Seeräuber Jenny, Kaey, Tourette de Mar u. v. m. Nach der Show folgt eine rauschende Festnacht! Eintritt gegen Spende!
Patsy l'Amour laLove is opening her doors once more for a truly divine experience. The 4th Polymorphia – Die TerrorTuntenNacht. 19:00 Lecture. 21:00 Dragshow. 23:00 Party. Like every time there is a solidarity purpose. Admission and donations will go to NSU-Watch, www.nsu-watch.info. Activists report about the court actions and their work with relatives of the victims of NSU crimes. After the lecture numerous drag queens and kings will enter the stage and enchant the audience with singing, dancing and other fuss. Among others with our hostess Patsy and Luxuria Rubina Rosenburg, Seeräuber Jenny, Kaey, Tourette de Mar... Party afterwards - Admission fee will be donated.
Festivalbeitrag
Rosa Route
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-20
Rollbergstr.
26
Sa 18:30 bis 23:00
Künstlerprofil(e):