Stelle dich Ida-esken Mutproben und verliere die Angst vor deiner Courage! Teile deinen Unmut nicht über Social Media, sondern in der Wirklichkeit des Alltags. Ida Nowhere fordert dich heraus: Überwinde Grenzen und sammele bunte Sticker für dein Aufkleberheft. Nur die Mutigsten bekommen feierlich den Eduard Snowden-Preis verliehen. An verschiedenen Orten in Neukölln kannst du deinen Mut beweisen und dazu beitragen, die Courage aus dem Salon auf die Straßen zu tragen. Erlebe und durchlaufe Herausforderungen des Alltags: Wir brauchen kein Heldentum, Courage geht uns alle an. Wir proben gemeinsam Situationen des Mutes, um eine Selbstverständlichkeit der Courage zu üben. Courage à toi, ma chére amie, la liberté!
Take on Ida-esque dares and lose the fear of your courage! Share your resentments not on Facebook, but in the reality of everyday life. Ida Nowhere challenges you: overcome boundaries and collect colourful #stickers for your most favourite #tag book. Only the bravest will solemnly be #decorated with the Edward Snowden-Prize. In various places in Neukölln (that's so over!) you can prove your guts and help taking out courage from the saloon to the streets. Share, enjoy and participate challenges of everyday life: we don't need heroism, courage is a matter of all. We rehearse situations of «taking out one's guts» to practice courage as a matter of course. Courage à toi, ma chére amie de la liberté!
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
PAS-20
Donaustr.
79
eiliges Kanonenohr e.V.
Fr 19:00 bis 22:00
PAS-20
Donaustr.
79
eiliges Kanonenohr e.V.
Sa 12:00 bis 22:00
PAS-20
Donaustr.
79
eiliges Kanonenohr e.V.
So 12:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):