Impulsive Improvisationsperformance mit Kostümen und Requisiten aus der Fotoausstellung "Der Schatzbär". Lustig und spontan für Groß und Klein! In der metaphorisch zu interpretierenden "Fotogeschichte" geht es um einen habgierigen, grausamen und wilden Bären der im Wald sein Unwesen treibt und Angst und Schrecken verbreitet. Die couragierten Waldbewohner Schneewittchen, Goldmarie, Rapunzel und Rotkäppchen machen Scheiße zu Gold und stellen dem Ungetier so eine Falle und befreien den Wald von einem lange gefürchteten Tyrannen.
Impulsive improvised performance with costumes and requisites out of the Fotoshoot "The Treasure Bear". Funny and spontanious to Adults and Kids! The photostory is about a bad bear and how 4 fairy figures going to beat him. They doing gold out of shit to get him trapped.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
KÖ-19
Emser Str.
129
So 16:00 bis 18:00