STOP! Ich bin der Couragomat. Drücken Sie den roten Knopf und erhalten Sie eine besondere Gabe von mir, mit der Ihre Fantasie fliegen lernt! Daniel Ernszt und Susanne Babies sind das Traumfühler-Team und die kreativen Köpfe hinter dem Couragomaten. Sie gestalten diesen nicht nur liebevoll, sondern sind auch allen interessierten Menschen während des 48 Stunden Neukölln Festivals behilflich, einen Teil zu einem größeren Kunstwerk beizutragen. Ausgestattet mit einer per Zufallsgenerator gewählten Mut-Art können die kleinen und großen KünstlerInnen sodann eintreten und die Kunst, die sie in sich tragen, Realität werden lassen, auch wenn noch die eine oder andere Hürde auf sie wartet…
STOP! I’m the Courachine. Push the red button and get a special gift from me, that makes your fantasy learn to fly. Daniel Ernszt and Susanne Babies are the "Dream Maker" Team and the creative minds behind the Courachine. They will lovingly decorate the machine and help all interested people during the 48 Stunden Neukölln festival to be part of an interesting artwork. Equipped with all kinds of courage, small and large artists can enter the ART Room and turn their creative ideas into reality. Though there may be more barriers waiting inside . . .
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
KÖ-20
Emser Str.
131
Sa 12:00 bis 18:00
KÖ-20
Emser Str.
131
So 12:00 bis 18:00