Performer_innen aus unterschiedlichen Ländern sind zugeschaltet, um mit Sabia Khan simultan und live zum Thema Courage zu interagieren. Beteiligt sind: Alfred - Cooperative Institue for Art & Culture (Tel Aviv), Meet factory (Prag) und Thomas Lav (Hong Kong).
Performers in Tel Aviv, Prague, Hong Kong are virtually connected with Sabia Khan to react to the theme “Courage” simultaneously, live.
Festivalbeitrag
Courage.Zentrale
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
Sa 14:00 bis 16:00
Künstlerprofil(e):