Einfach mehr erleben! Von A wie Angst über B wie Brüderlichkeit, C wie Courage und D wie Depression bis hin zu Y, der Variablen der Aufrechten, und schließlich zu Z wie Zorn – mit Sportsgeist durch ein Alphabet der Emotionen. Zu sehen ist eine Installation aus handgefertigten Malereien und Objekten von Antje Gerhardt, die emotional aufgeladene Begriffe mit Motiven medialer Herkunft kombiniert. Mit Instanzen trivial-dramatischer Parolen soll das hohe Ideal der Aufrechten in die Waagerechte gebracht werden. Zu gegebenem Anlass tritt an der Seite von Antje Gerhardt erneut die Formation der Permanenten Revolution in Aktion, unterstützt von Kylie Light und LICHTKEIL, der Werkstatt zur Weltverbesserung.
Just live more! With sporting spirit through an alphabet of emotions: from Angst (anxiety) via Courage (courage) to Zorn (anger). The Installation shows handmade paintings and objects of Antje Gerhardt, combining emotional charged terms with motives staged in media. Instances of dramatic buzzwords intend to bring high vertical ideals to horizontal positions. In honour of the occasion Antje Gerhardt is accompanied by the Formation of the Permanent Revolution as well as she is supported by Kylie Light and LICHTKEIL, the garage for world improvement.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-12
Mainzer Str.
42
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-12
Mainzer Str.
42
Sa 12:00 bis 22:00
FLU-12
Mainzer Str.
42
So 12:00 bis 19:00