Cantunera ist eine Musikgruppe, deren Repertoire in der volkstümlichen Tradition verwurzelt ist. Es setzt sich sowohl aus den Liedern der kalabresischen Weide- und Ackerbaukultur als auch aus den unterschiedlichen Tänzen Süditaliens - Tarantella, Pizzica und Tammurriata – zusammen. Wenn man Courage als den Mut des Herzens bezeichnen darf, ist Cantunera - musikalisch gesehen - eine couragierte Band. Ein Trio, das fast ausschließlich mit selbstgemachten Instrumenten spielt, die man so gut wie die eigenen Taschen kennen muss, da sie sonst nur verstimmte oder gar keine Töne von sich geben. Ein Trio, das Lieder singt, die nur aus zwei Akkorden bestehen, ohne langweilig zu werden - und das mit tiefer Leidenschaft.
Cantunera is a band whose repertoire is based on the folk tradition, featuring songs from the Calabrian agropastoral culture as well as southern Italian folk dances, such as Tarantella, Pizzica and Tammurriata. Musically speaking, Cantunera is a couragous band: a trio mainly using self-made instruments, which you need to know very well in order to get some tunes out of them at all; a trio that performs songs that consist of two chords only, without ever being boring, but entertaing their audience with deep passion.
Festivalbeitrag
Veranstaltungsort und Zeit: 
REU-J
Pannierstr.
40
Fr 20:00 bis 22:00
REU-34
Fuldastr.
31
Ecke Weichselplatz
Sa 21:00 bis 22:00
Künstlerprofil(e):